r/u ready? Verkaufskunde für Ready-to-Drinks (5): Cuba Libre

 Verkaufskunde Ready-to-Drinks Cuba Libre

Sommerzeit – Cocktail- und Longdrink-Zeit!

Weil Clubs aufgrund von Corona weiterhin geschlossen haben und Kontaktrisiken in Bars immer noch vorhanden sind, empfiehlt sich jetzt der aktive Verkauf von Spirituosenmixen, den sogenannten Ready-to-Drinks (RTD).

Das Segment wächst überproportional: Die Umsätze lagen 2019 um 8% über denen des Vorjahres (zum Vergleich: Spirituosen gesamt: +4%). RTDs sind aufgrund ihres Convenience-Charakters natürlich für den Verkauf in Convenience-Stores prädestiniert! Teil 5: Cuba Libre.

Woher stammt das Getränk?

 „Por Cuba Libre!“ heißt so viel wie: „Für ein freies Kuba!“. Das soll der „Trinkspruch“ gewesen sein, als Kuba befreit wurde. Angeblich brachten amerikanische Soldaten ihren Sieg über Spanien auf diese Art und Weise zum Ausdruck. Gemixt wurde seinerzeit übrigens kubanischer Rum mit amerikanischer Cola. Wobei das damals eher eine Art „Cola-Sirup“ gewesen sein soll, hergestellt aus Kolanüssen und Coca.

Was wird gemischt?

  • An sich genau das: Rum und Cola. Die Meinungen, ob es nun weißer oder brauner Rum sein soll, gehen auseinander. Letztlich ist das auch Geschmackssache.
  • Eine Limette sorgt für den erfrischenden „Kick“.

Gut zu wissen

  • Das Produkt von Bacardi überrascht mit einem besonderen Geschmacksprofil: der Hersteller nennt „beruhigende Aromen von Vanille, Buttertoffee und gebrannten Mandeln.“
  • Der veröffentlichte Song „Rum and Coca-Cola“ machte den Drink populär. Auch deshalb, weil in vielen Ländern (darunter USA, Kanada, Großbritannien) der Cuba Libre fast genauso heißt („Rum Cola“).

Was verkaufe ich als Convenience-Produkt?

Fix und fertig gemischt und damit sofort zu genießen ist über die MCS-Partner bestellbar:

 

 Verkaufskunde Ready-to-Drinks Cuba Libre

 

  • Bacardi Cuba Libre 0,33l Dose

POS-Tipps für Convenience-Shops

  • Auf jeden Fall gekühlt anbieten!
  • Impulsplatzierung auf dem Gondelkopf (gerne mit Kühlrondell o.ä.)

Weitere Infos zu anderen Cocktails und Longdrinks für Ihren Shop finden Sie unter den folgenden Kategorien: 

Caipirinha

Mojito

Gin Tonic

Wodka Lemon

Ready to Drink für Ihren Shop

Hier finden Sie mehr Informationen zu unserem Verkaufsförderungsmodul r/u ready? In unserem Video Sortiments Updates „Ready to drink“ finden Sie ausführliche Marktforschungsinformationen und hier können Sie den Quick-Check Ready to drink herunterladen, um einen Überblick über die wichtigsten Artikel zu erhalten.

Neuen Kommentar schreiben