Wie Sie von der 5. Jahreszeit profitieren

Wie Sie von der 5. Jahreszeit profitieren

Karneval, Fasnacht, Fasnet oder Fasching – die fünfte Jahreszeit hat viele Namen und je nach Region ihre eigenen Figuren und Bräuche. Aber allen gemeinsam ist das gemeinsame, ausgelassene Feiern in den unterschiedlichsten Verkleidungen.

Die Faschingszeit beginnt traditionell am 6. Januar. Auch wenn in vielen Gegenden bereits am 11.11. um 11.11 Uhr der Beginn der närrischen Zeit eingeläutet wird, so ist doch die Zeit bis zum 6. Januar weitgehend karnevalsfrei. Den Höhepunkt erreicht die Fastnacht zwischen dem schmutzigen Donnerstag bzw. Weiberfastnacht und dem Faschingsdienstag.

berliner_fasching_0.jpgIn vielen Gegenden Deutschlands haben zur närrischen Zeit verschiedene Schmalzgebäcke Tradition. Speziell der Berliner (regional auch Krapfen genannt) hat sich im gesamten Bundesgebiet zur Karnevalszeit etabliert. Von dem beliebten Gebäck können auch Sie in Ihrem Shop profitieren, sogar wenn Sie keinen Backshop haben. Berliner gibt es als Tiefkühlware, die Sie nur rechtzeitig vor dem Verzehr auftauen müssen. Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihr Angebot des traditionellen Siedegebäcks zu bewerben. Sowohl für Ihre Facebook-Werbung stehen Vorlagen bereit, als auch Plakate für Ihren Shop.

Generell bietet die fünfte Jahreszeit eine ganze Menge an Umsatzchancen für Ihren Shop. Gerade auf dem Weg zu den Umzügen verpflegen sich die Narren noch gerne mit den verschiedensten Dingen: Spirituosen in Kleinflaschen sind sehr beliebt, da leicht zu transportieren und schnell zu konsumieren. Auch alle möglichen anderen Alkoholika stehen hoch im Kurs: Bier (gerne in Dosen), Sekt, Wein und Weinmischgetränke oder auch Ready to drink-Spirituosen verkürzen die Anreisezeit der Feierwütigen oder werden zum sogenannten „Vorglühen“ konsumiert.

Doch nicht nur Getränke werden von Ihren Kunden gerne gekauft. Da viele Narren lange unterwegs sind, regt sich irgendwann auch der Hunger. Gut, wenn Sie in Ihrem Bistro ansprechende Snacks anbieten können.

Viele Ihrer Kunden treffen sich im Vorfeld von Karnevalsveranstaltungen und, wie so oft, wird dann auch das eine oder andere vergessen. Interessant für solche Fälle sind vor allem Knabbergebäcke, Bier und Weingetränke sowie Spirituosen in größeren Gebinden. Denken Sie bei letzteren auch an die üblichen Softdrinks zum Mischen, wie zum Beispiel Cola oder Energy Drinks in der Literflasche. Gerade bei den Mischgetränken bieten sich Kombi-Aktionen aus einer Spirituose und einem Softgetränk an.

Und was vergessen Ihre Kunden noch gerne? Genau, ihre Zigaretten. Deshalb raten wir, rechtzeitig die Bestände zu überprüfen und ggf. nachzuordern, damit Sie hier an keinem Umsatz vorbei gehen.

Einen weiteren Sortimentsbereich sollten Sie ebenfalls im Blick behalten: Die Energy Drinks. Gerade für die Fahrer, die spät in der Nacht noch fit sein müssen, sind die koffeinhaltigen Getränke ein Segen. Oder für den Narren, der nach durchzechter Nacht erwacht, geben die süßen Muntermacher den richtigen Kick für den neuen Tag.

Eine Auswahl an interessanten Artikeln finden Sie in den aktuellen Highlights. Schauen Sie doch mal rein und denken Sie daran, rechtzeitig ausreichende Mengen zu bestellen.

1160008_3_mcs_post_karneval_usw_1200x900px3.jpgDoch wie sollen Ihre potentiellen Kunden von Ihrem Angebot erfahren? Mit der MCS-Initiative Social Convenience geben wir Ihnen eine kleine Starthilfe. Hier finden Sie Vorlagen, die exakt auf Ihre Facebook-Werbung zugeschnitten sind. Gleichzeitig geben wir Ihnen über unsere virtuelle Tankstelle Aktionstipps, wie Sie Ihr Angebot anpreisen können.

 

 

Social Convenience Facebook-Werbemittel Karneval
Social Convenience Facebook-Werbemittel Fasching
Social Convenience Facebook-Werbemittel Berliner

Neuen Kommentar schreiben