M&M's

 

 

 

 

Hersteller: Mars Chocolate Deutschland

News und Promotions

Nicht nur die starke Marke allein, auch die Wahrnehmung der Marke bei den Konsumenten bestimmen den Abverkaufserfolg.

Hier erfahren Sie wichtige Informationen über aktuelle Ereignisse und Aktivitäten aus dem Umfeld der Marke M&M's.

M&M’S® wurden im Jahr 1940 von dem amerikanischen Süßwarenhersteller Forrest E. Mars erstmalig hergestellt. Sie wurden erfunden, weil man eine Süßigkeit aus Schokolade suchte, die nicht in der Sonne schmilzt.

M&M’S® gibt es in den drei Geschmacksvarianten Peanut (mit knackigem Erdnuss-Herz), Choco (mit Milchschokolade-Herz) und Crispy (mit knusprigem Puffreis-Herz).

 

Unternehmensgeschichte

Mars Deutschland ist eine Tochterfirma des amerikanischen Familienunternehmens Mars, Incorporated, das zu den weltweit führenden Markenartikelherstellern gehört. Mit den sechs Geschäftsbereichen Heimtiernahrung, Chocolate, Lebensmittel und Pflanzenpflege sowie Wrigley Gum & Confections und Drinks erzielte Mars in Deutschland 2010 einen Umsatz von rund 1,7 Milliarden Euro und beschäftigt etwa 2.200 Mitarbeiter.

Mars Deutschland

Zu den bekannten Marken im Bereich Heimtiernahrung gehören WHISKAS®, PEDIGREE®, SHEBA®, CESAR®, PERFECT FIT®, KITEKAT®, FROLIC®, CHAPPI®, LOYAL®, DREAMIES®, JAMES WELLBELOVED®, CATSAN®, THOMAS®, NATUSAN® und TRILL®. Im Bereich Chocolate sind es unter anderem die Marken MARS®, SNICKERS®, BALISTO®, M&M'S®, TWIX®, CELEBRATIONS®, BOUNTY®, MILKY WAY® und AMICELLI®. Für den Geschäfts¬bereich Lebensmittel stehen Marken wie UNCLE BEN'S® und EBLY®. Der Bereich Wrigley Gum & Confections wird durch bekannte Marken wie WRIGLEY’S EXTRA®, ORBIT®, 5Gum® und AIRWAVES® vertreten. Mehr Informationen finden Sie unter www.mars.de.

Mars Deutschland

 

 

Produktbild M&M's
Produktbild M&M's
Produktbild M&M's
Produktbild M&M's