Skittles

Hersteller: Wrigley GmbH

Hintergrund

Die Kaubonbons mit Spaßfaktor
Skittles – das extra fruchtige Kaubonbon in den Regenbogen-Farben. Fruchtig mit knackiger Hülle und weicher Fülle bieten sie vergnügten Kauspaß.

Entdecke die fünf super-fruchtigen und super-sauren Geschmacksrichtungen in einer Packung – und mixe dir Deinen ganz persönlichen Frucht-Regenbogen.

SKITTLES – TASTE THE RAINBOW!

Geschichte
Skittles wurden 1974 von einer britischen Firma erfunden. 1979 wurden sie in Nordamerika eingeführt, wo sie sich innerhalb kurzer Zeit großer Beliebtheit erfreuten und heute als Kultmarke gelten. Bislang waren sie in Deutschland vor allen in Automaten erhältlich gewesen, seit 2010 gibt es die bunten Skittles endlich auch in vielen Einzelhandelsgeschäften.

 

Unternehmensgeschichte

Extra Professional, Airwaves, 5 GUM oder Skittles: Wrigley steht rund um den Globus für Süßwaren, vor allem für Kaugummi. Die Marken sind ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. William Wrigley Jr. begann vor mehr als 100 Jahren mit 32 US-Dollar Startkapital – heute ist Wrigley der größte Kaugummihersteller und -vermarkter der Welt. Mehr als sechs Milliarden US-Dollar Umsatz erreichen das Unternehmen pro Jahr.

Entscheidend für den Erfolg von Wrigley – heute und in Zukunft – sind die Bedürfnisse der Konsumenten und die Wünsche der Kunden. Die Marken decken alle relevanten Konsumentenbedürfnisse ab und haben eine Bekanntheit von durchschnittlich über 90 Prozent.

In Kombination mit der Erfahrung gelingt es, immer wieder mit innovativen Produkten und neuen Varianten zu überraschen. Mehr als 20 Marken in über 30 Geschmacksrichtungen gibt es inzwischen weltweit von Wrigley. Deshalb findet jeder Gaumen seinen ganz persönlichen Favoriten. Mit der vollen Konzentration auf den Ausbau der Kernmarken Extra Professional, Airwaves, 5 GUM und Skittles und der einzigartigen Kompetenz an der Kassenzone, bleibt Wrigley sicher auch in Zukunft erste Wahl für die Konsumenten und Handelspartner.

Die Produkte gibt es in mehr als 180 Ländern. Wrigley stellt die Kaugummis, Kaubonbons und Mints an mehr als 20 Standorten her. Für Deutschland wird in Plymouth in UK produziert, Poznan in Polen, Biesheim in Frankreich und Porici in der Tschechischen Republik. Der Hauptsitz ist in Chicago, Illinois, USA.

Mehr Fakten finden Sie im Dokument „Wrigley – auf einen Blick“ und auf der Website unter http://wrigley.de.

 

Produktbild Skittles
Produktbild Skittles Wild Berry
Produktbild Skittles
Produktbild Skittles
Produktbild Skittles
Produktbild Skittles
Produktbild Skittles