Wodka Gorbatschow

Hersteller: Gorbatschow Wodka KG

WODKA GORBATSCHOW - DES WODKAS REINE SEELE

News und Promotions

Wodka Gorbatschow – Deutschlands Wodka Nr. 1 mit klarem Markenauftritt

Mit einem umfangreichen Relaunch bleibt Wodka Gorbatschow auch 2015 am Puls der Zeit. Der kristallklare, reine und besonders milde Wodka – im Jahr 2014 erneut deutscher Wodka-Marktführer – präsentiert sich rundum veredelt: Die überarbeitete Flasche ist durch ihre schlankere und schlichtere Optik nun eleganter und attraktiver, ohne auf ihre charakteristische Zwiebelturm-Optik ganz zu verzichten. Auch die Gestaltung des Etiketts wurde auf das Wesentliche reduziert und überzeugt nun durch Geradlinigkeit und Modernität. Abgerundet wird die Ausstattung durch den neuen, wertigen Longcap-Verschluss. So überzeugt die starke Marke mit einem klaren Markenbild.

Sowohl der Klassiker (mit 37,5 % vol und 50 % vol erhältlich), als auch Wodka Gorbatschow Citron werden zudem statt in Dreifach- von nun an in Vierfach-Kältefiltration hergestellt.

Im Zuge des Relaunches erhält auch der Internetauftritt ab April 2015 ein frisches, neues Gesicht. Die ganzjährige, umfangreiche Markenkommunikation erfolgt durch starke TV-Präsenz mit neuem TV-Spot, eine für August geplante Handels-Promotion mit attraktivem Gewinnspiel sowie Event-Sponsoring im zielgruppenaffinen Umfeld.

 

Unternehmensgeschichte

Wodka bedeutet im Russischen „Wässerchen“ – und wie jedes echtes „Wässerchen“ ist auch Wodka Gorbatschow kristallklar und rein. Das verdankt er der Original-Rezeptur aus dem Hause Gorbatschow, nach der er seit 1921 in Berlin hergestellt wird. Aus besten Zutaten destilliert und mit weichem Wasser verfeinert. Ein zeitaufwendiges Veredelungsverfahren gibt Wodka Gorbatschow seinen besonders feinen Geschmack.

Die Erfolgsgeschichte von Wodka Gorbatschow beginnt im fernen St. Petersburg, wo Leontowitsch Gorbatschow erfolgreich eine Wodka-Destillation betrieb.

1917 – in den Wirrungen der Oktoberrevolution – emigriert er mit seiner Familie nach Berlin, wo zu jener Zeit viele russische Immigranten leben. Dort beginnt Leontowitsch Gorbatschow erneut mit der Wodka-Produktion nach gut gehütetem Spezialrezept für seine Landsleute.

Bald wird das reine, klare Destillat aus dem fernen Russland von den Berlinern entdeckt. Nach dem Krieg erobert Wodka Gorbatschow schließlich ganz West-Deutschland. Es ist die Geburtsstunde des bis heute meistgetrunkenen Wodkas Deutschlands.

1921 gründet Gorbatschow das Unternehmen “L. Gorbatschow & Co“ und lässt das Wortzeichen „Gorbatschow“ und die charakteristische Wodka Gorbatschow Flasche eintragen. Wodka Gorbatschow ist heute mit Abstand Deutschlands Wodka-Marktführer.

Das Geheimnis seines andauernden Erfolges liegt in der anerkannt hohen Qualität, die sich auch im Slogan „Wodka Gorbatschow - des Wodkas reine Seele“ widerspiegelt.

 

Produktbild Wodka Gorbatschow
Produktbild Wodka Gorbatschow